Du weißt, welches Anliegen dein Kunde hat, bevor er anruft und ohne das Fahrzeug gesehen zu haben. Das und mehr soll vjumi ermöglichen. Die SELECT AG und die angeschlossenen Teilegroßhändler sowie deren Partnerwerkstätten wollten es genauer wissen und haben vjumi getestet – und in die angebotene Werkstattsoftware integriert.

Das ist die SELECT AG

Insgesamt zählen 15 Teilegroßhändler als Aktionäre mit 133 Eigentumsstandorten deutschlandweit zur SELECT AG. Täglich werden mit über 1.900 Lieferfahrzeugen 4.200 Touren für die SELECT AG umgesetzt – und das für 31.000 Werkstattpartner.

Rund 9.000 freie Autowerkstätten setzen zudem in der Organisation ihrer Prozesse auf die Softwarelösungen AutoTeilePilot (ATP) und das Werkstatt­Abrechnungsprogramm (WAP) der SELECT AG.

Ausgangslage

  1. Die Fahrzeughersteller sind dem Independent Aftermarket derzeit mit Hinblick auf Telematikdienstleistungen einen Schritt voraus. Fahrzeuge mit EU-Marktzulassung nach April 2018 senden permanent Daten an die Hersteller. Bisher gab es für freie Werkstätten ebenso wie für ältere Modelle keine Möglichkeit, diese Fahrzeugdaten zu erhalten. Das wollten wir ändern!
  2. Die Werkstattpartner der SELECT AG sitzen zum Großteil außerhalb der Ballungszentren und bedienen daher vergleichsweise wenig Laufkundschaft. Der Stammkundenanteil liegt laut einer Befragung der Werkstätten bei bis zu 90 Prozent. In der zunehmend digitalisierten Kommunikation, ist es aus Sicht der SELECT AG daher besonders für diese freien KFZ- Reparaturwerkstätten wichtiger denn je den Kontakt zu ihren Stammkunden zu halten.

Freie Werkstätten brauchen eine Lösung, mit der sie in der Konkurrenz zu den Vertragswerkstätten gut aufgestellt sind und Ihre bestehende Stammkunden zukunftssicher an sich binden können.

vjumi – der digitale Beifahrer

In Echtzeit nah beim Kunden

Die SELECT AG unterstützt mit vjumi ihre Werkstätten dabei, die Fahrzeuge ihrer Kunden zu vernetzen. vjumi sammelt alle wichtigen Daten der konnektierten Fahrzeuge in Echtzeit. Das Ergebnis: Werkstätten können automatisiert Vorhersagen treffen, beispielsweise wann Verschleißteile aufgrund bestimmter Kilometerleistungen getauscht werden sollten.

Die Werkstattpartner der SELECT AG haben außerdem über den AutoTeilePiloten Einsicht in den aktuellen Fahrzeugstatus ihrer Kunden und können den Autofahrer auf anstehende Wartungen und Fehlermeldungen ansprechen.

Darüber hinaus spannt vjumi einen engeren Draht zwischen den Werkstätten und ihren Kunden und erleichtert die Kommunikation: Terminvereinbarungen sowie Nachfragen zur Reparatur können über die App getätigt werden, und der Kunde erhält vollständige Transparenz über die Historie seiner Servicekosten.

Wir sind überzeugt, dass unsere Partnerwerkstätten mit vjumi von einer zukunftsfähigen Lösung profitieren. Die Inhaber erhalten über die App vjumi einen direkten Draht zum Kunden und können die Bedarfe der Fahrzeuge sehr genau einschätzen. Davon profitiert der Autofahrer ebenso wie die Werkstatt.
Alfred Retterath Geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber der Profi-Parts Fahrzeugteile Großhandelsgesellschaft mbH, einer der Großhändler der SELECT AG

Leistungssteigerung für den Kundenservice

„Meine Kollegen und ich sind begeistert: Wir lesen per Fernwartung Fehlercodes aus und können dem Kunden, wenn die Motorleuchte angeht, direkt sagen: ,du musst abgeschleppt werden‘ oder ,du kannst selbst zur Fehlersuche vorbeikommen‘. Das ist für uns eine tolle Möglichkeit, gerade junge Leute auch zukünftig als Stammkunden zu begrüßen. Außerdem ist es toll, dass vjumi nicht nur bei älteren Fahrzeugen, sondern auch bei voll vernetzten funktioniert. Aktuell können bereits neue Modelle von BMW an die Software angebunden werden“, so Werkstattbetreiber Frank Chelmowski.

„Die Adapter erhalten wir von unserem Großhändler, der das System auch in unser Werkstattprogramm integriert hat. Das Einzige, was wir zum Start tun müssen, ist den Kunden mit der Fahrzeugidentifikationsnummer dem jeweiligen Adapter im System zuzuordnen und anzulegen – super einfach!“

Kunden begeistern, Stammkunden gewinnen – mit vjumi sichern sich die Werkstätten der SELECT AG ein echtes Service-Upgrade

Du hast dich und deine Kunden wiedererkannt?

Teste mit deiner Werkstatt die Vorteile von vjumi doch einfach selbst. Melde dich bei uns telefonisch unter +49 2632 94599-0 oder per E‑Mail und vereinbare einen Beratungstermin.

Beratungstermin anfragen
vjumi: Drive. Care. Connect.
vjumi ist die erste Telematiklösung, die freie Werkstätten in Echtzeit mit den Fahrzeugdaten ihrer Kunden versorgt. Mit der App können Werkstattkunden ihre Fahrzeugdaten selbst beobachten und Servicetermine abstimmen. Entwickelt wurde vjumi von der d-amp GmbH, einem Spezialisten für digitale Mobilitätslösungen.
Nimm Kontakt auf